OCEAN7 jetzt auch als E-Paper!

Neue Webseite für Segler

Service | 08.02.2012 - 02:34:24

Die beiden Langfahrtsegler Gabriele Drucker und Johann Raith haben ein Internetportal geschaffen, das sich sowohl an Hochsee- als auch an Chartersegler richtet, die sich für Törns in exotischen Revieren interessieren.

Das neue Internetportal wird von seinen Betreibern als virtueller Heimathafen für Hochseesegler bezeichnet. Unter den zahlreichen Themen, die sich auf www.globalsail.info finden, ist aber auch eine große Anzahl von Informationen, die für „normale“ Chartersegler hochinteressant sind. Motiviert wurde das Unternehmen dadurch, dass die beiden etwas erschaffen wollten, das alles enthält, was sie auf ihren Reisen immer vermißt haben. Dabei erheben die Betreiber keineswegs den Anspruch der Vollständigkeit, sind jedoch überzeugt, dass sie die umfangreichste Informationssammlung dieser Art im deutschen Sprachraum geschaffen haben. In der Rubrik „Länderinformationen“ finden sich zum Beispiel nicht nur Informationen über die notwendigen Behördenwege, sondern auch Beschreibungen von Ankerbuchten, die auf integrierten Google Maps Karten markiert sind. Unter den „Revierberichten“ finden Besucher der neuen Webseite Reise- und Erfahrungsberichte von Seglern aus der ganzen Welt. In der Rubrik „Unterwegs“ geht es um viele nützliche Informationen, die sowohl Reisevorbereitungen, eventuelle Mitsegler, Lebensmittelplanung oder den Umgang mit fremden Kulturen beinhalten. Unter „Technik“ werden Themen wie Anker, Wassermacher, Beiboot oder Sicherheitsausstattung angesprochen. Außerdem gibt es einen umfangreichen Downloadbereich, in dem sich viele hilfreiche Tabellen und Informationen befinden.

Im Rahmen der Bootsmesse in Tulln, von 1. bis 4. März 2012 wird die erste öffentliche Präsentation des neuen Internetportals für Segler stattfinden.

Einen kleinen Überblick gibt es hier als Touren zusammengestellt.

Weitere Informationen www.globalsail.info

 


 

Seiten (1): 1

Name Text
adabas eMail

Super

Endlich mal was gscheites wo mal echt alle Informationen findet die man fürs Hochseesegeln braucht.

Da hab ich gleich Lust los zu segeln. Naja ein paar jährchen wirds wohl noch dauern.

Spitze, ich bin dabei

Adabas

Kommentar melden | 08.02.2012 - 10:22:29

Momo eMail

cool

Da bin ich jetzt zufällig darauf gestoßen!
Find ich super - endlich eine Plattform die alles beinhaltet was man sucht!
Ich bin seit einigen Monaten dabei.
Man bekommt auf jede Frage eine Antwort. Die Zwei sind echt bemüht.
Jetzt haben die auch noch einen Bootsmarkt ins Leben gerufen.
Echt krass - da is was los - da gibt es keinen Stillstand.
Liebe Grüße
Momo

Kommentar melden | 15.09.2012 - 02:35:03

Andy eMail

Soweit so gut.

ABER...., mir gefällt überhaupt nicht, dass Sie Google Werbung auf deren Site, für die man ja bereits bezahlen möchte, integriert haben.

Ich versuchte während Stunden, die Google Werbemaschinerie und Ausspioniererei Abzubestellen. Man muss durch zahllose Seiten lesen und stoppen kann man nicht viel.

Deshalb stört es mich unheimlich, dass die Betreiber dieser Site, Hand bieten um uns, sollte ich beitreten, ausspionieren zu können. Schön und recht wäre es, wenn die Betreiber für mich diese Hortung von Ausspioniererei zuverlässig abschalten könnten. Dann würde ich gerne beitreten.

Das 2 das mich stört sind die angebotenen Kettenverträge, wenn man das Abo nicht 3 Monate vor Ablauf kündigt, laufen diese automatisch 1 weiter. Ich dachte, dass solche Kettenverträge in der EU nicht mehr zulässig wären? Besser wäre es, wenn der Kunde durch Einzahlung selber entscheiden könnte, wie er es möchte. Wenn wir jetzt für 3 Jahre nach Neuseeland segeln, kann ich nicht überall in der Welt herumrennen um WIFI zu finden und rechtzeitig zu künden. Ansonsten muss ich bezahlen und zugleich kündigen und die Kündigung schriftlich bestätigen lassen, um späteren Problemen aus dem Weg zu gehen. Erscheint mir doch sehr, sehr kommerziell und den Grossen (GOOGLE und Co) lastig aufgebaut zu sein. Das mag ich nicht. Ansonsten würde ich sofort beitreten.
Mfg A.Rohner

Kommentar melden | 08.10.2017 - 15:49:14

Globalsail eMail Homepage

Antwort auf : soweit so gut

Lieber A.Rohner!

Du liegst leider einem Irrtum auf!
Wir arbeiten für unsere Globalskipper und zwar NONprofit!

Die Google Ads tragen nicht einmal die Kosten für den Server!

Wir haben Jahre in den Aufbau der Informationen auf der Webseite gesteckt doch leider wollen viele im Internet alles umsonst!

Auch Kettenverträge haben wir nicht - jeder der nach Ablauf des Mitgliedsjahres nicht mehr einzahlt wird automatisch zurückgestuft.

Vielleicht hätten wir aber doch lieber die drei Jahre in Malaysia segeln sollen, anstatt die Zeit am Schiff in der Marina mit dem Aufbau der Seite beschäftigt gewesen zu sein.
Schade, dass die Anerkennung dafür nicht vorhanden ist.

Es wäre auch nett gewesen, wenn du uns direkt kontaktiert hättest.

Alles ist erklärbar. Vielleicht findest du ja doch noch den Weg zu uns.
fair winds
Team Globalsail

Kommentar melden | 14.08.2018 - 14:35:47

Kommentar schreiben
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
Text:
eMail
Visuelle Bestätigung: =>
OCEAN7 jetzt auch als E-Paper!