OCEAN7 jetzt auch als E-Paper!

Skippertraining – das Beiboot als Schiffsantrieb?

Service | 01.02.2017 - 22:44:02

Wer Skippertraining denkt, denkt auch Kurt Ecker. Er gilt als Erfinder der Skippertrainings. Was Kurt Ecker einst aufgebaut hat, wird seit April 2016 von einer Crew seiner „ehemaligen“ Trainer weitergeführt. Bernhard Dengler, Hans Orlowski, Thomas Dengler und „Xandy“ Hofinger, seinerzeit Chefin vom Dienst bei Ecker, hoben das „Segelschief Skippertraining“ 2015 aus der Taufe.

Diese Crew hat sich zusammen mit weiteren erfahrenen Trainern zum Ziel gesetzt, das bewährte Skippertraining in neuem Gewand fortzusetzen – und den aktuellen Bedingungen anzupassen. Moderne Trainingsmethoden ergänzen Altbewährtes, die Teilnehmer lernen unglaubliche Tricks und Kniffe, die sie z.B. im Sommer-Törn anwenden können. Wären Sie beispielsweise bei Getriebeausfall und Flaute auf die Idee gekommen, das Beiboot inkl. Außenborder am Heck zu vertäuen und als Schiffsantrieb zu nutzen? Vor Sizilien tatsächlich der Segelschief-Crew so passiert. Immerhin haben wurden auf diesem Weg 20 Seemeilen zurückgelegt.
Neben der bewährten Destination im Punat/Kroatien gibt es ab Frühjahr 2017 auch ein Training auf Mallorca. Segelschief setzt dabei auf größere Schiffe. Denn wer den Umgang mit einer 46er lernt, hat mit einer 40-er leichtes Spiel.
Moderne Schiffsdesigns bekommen in den Trainings ebenfalls ihren Platz. Doppelruder-Anlagen etwa erfordern ein Umdenken bei Hafenmanövern. Der Umgang mit Plotter oder Radar ist heutzutage unumgänglich, gleichzeitig wird auch die Navigation mit dem Besteck aufgefrischt.
800 Meilen-Törns als Vorbereitung auf Prüfungen wird es künftig auch wieder geben.
Völlig neue Wege geht Segelschief mit dem Angebot für Nicht-Segler: Thomas Dengler gibt seine langjährige Erfahrung mit Motorschiffen an ambitionierte Motorboot-Fahrer weiter.
Neuigkeiten und Beiträge der Segelschief-Crew finden Sie aktuell auf facebook.com/segelschief
Im demnächst erscheinenden Blog wird es auch interessante Tipps & Tricks aus den Kategorien „Kniffe, Gastronomie, Buchten“ und vieles mehr geben. Den Blog sowie die Buchungsmöglichkeit für die Trainings finden Sie auf www.segelschief.com




 

Seiten (1): 1

Name Text
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!
Kommentar schreiben
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
Text:
eMail
Visuelle Bestätigung: =>
OCEAN7 jetzt auch als E-Paper!
PANTAENIUS