OCEAN7 jetzt auch als E-Paper!

Vene Båt 2018: ocean7 auf der Helsinki Boat Show

Service | 12.02.2018 - 00:07:12

Nicht alles ist Alu, was glänzt,
dennoch dominieren die Aluminium-Boote die Helsinki Boat Show (zu sehen bis 18. Februar). Was nicht weiter verwundert, sind Alu-Boote sozusagen die Spezialität der Finnen. Doch einige Werften, wie zum Beispiel Grandezza, setzen nicht mehr nur auf Alu-Allzweck-Boote. Sie sind drauf und dran, mit neuen Leisure-Modellen auf GFK-Basis auch bis ins Mittelmeer überzusetzen. ocean7 war vor Ort und hat sich umgesehen.*

Helsinki Boat Show
Finnboat

*Preise lt. Aushang auf der Helsinki Boatshow, alle Angaben ohne Gewähr.

So neu, dass sie erst auf der Helsinki Boat-Afloat Show im August ausgestellt sein wird: Die Grandezza 37 CA, mit der vom hohen Norden aus der mediterrane Süden wassersportvergnüglich erreicht werden soll.


Grandezza 34, die kleine Schwester auf der Messe. www.grandezza.fi


AMT 175 BR, Alurumpf, GFK-Aufbau, 5,15 m, ab ca. € 26.000,–.
Anwärter für den Best of Boats Award. www.boatsolutions.de



Falcon präsentiert sich als neue Marke (im Eigentum von Bella) für finnische Alu-Boote mit zwei Premieren: Der BR 8 und der BR 5, erhältlich ab ca. € 18.500. www.falconboats.fi


Axopar 24 T-Top, der feine Spaß auf GFK ist ab € 62.000,– zu haben.
www.bootepolch.de



Die neuen Alu-Füchse von Silverboats, auf der Boot Tulln wird zB auch die nue Eagle BR 640 zu sehen sein, Österreich-Premiere feiert die Silver Hawk BR 540 (Halle 3, Stand 326). www.silverboats.at


Nordkapp, Avant 750 Ranger. Alu mit GFK-Aufbau, 7 m lang, 1200 kg leicht. Ab € 60.000,–. www.yacht-center-nrw.de


Phantom Cabin, die allwettertaugliche Fortsetzung der Alu-Phantom aus dem Hause Buster, die wiederum zu Yamaha gehört. Buster Boote sind daher zu sehen auf der Boot Tulln bei Yamaha Motor Europe (Halle 3, Stand 329).
www.bootepfister.de


Finnischer Lifestyle: die Nordstar Patrol 42, 13 m, höchst seetüchtig und selbst bei Eisregen kuschelig-gemütlich. www.cramer-boote.de/nordstar


Der stilvolle Umstieg von der Segelyacht zum Motorboot heißt Targa, 27.2 heißt das neue Modell. Der Einstiegspreis liegt bei etwas über € 200.000,–. www.faul.ch


Platzirsch: XO 360 Evo 2, Design-Preisträger, mit 370 PS ab € 453.000,–.
www.xoboats.de/de, www.roje-boote.de


Großer Gast in Finnland: Princess V 40, www.princessyachtsaustria.at

Finnische Alu-Boote, wie sie die Finnen (und Schweden) mögen:

Faster 635 CC.


Rival 450 Alu.
 


 

Seiten (1): 1

Name Text
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!
Kommentar schreiben
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
Text:
eMail
Visuelle Bestätigung: =>
OCEAN7 jetzt auch als E-Paper!
PANTAENIUS