OCEAN7 jetzt auch als E-Paper!

Bavaria meldet Insolvenz an

Yachten | 23.04.2018 - 01:28:02

Traditionswerft in Geldnöten
Noch auf der Boot Düsseldorf präsentierte Bavaria mehrere neue Modelle im Rahmen einer fulminanten Show (Bavaria World), nun steht die deutsche Traditionswerft schlimmstenfalls vor dem Aus.
"Ja, wir haben vor dem Amtsgericht Würzburg am Freitag Insolvenzantrag gestellt", sagte ein Sprecher auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur, wie Die Welt online berichtet.
"Zu groß war zuletzt offenbar der Liquiditätsbedarf, um die auflaufenden Verluste zu kompensieren. Deshalb haben die Gesellschafter von Oaktree und Anchorage beschlossen, nicht mehr wie bisher sämtliche Verbindlichkeiten für die Aufrechterhaltung des Betriebs einzugehen", ist auf yacht online nachzulesen.

Artikel Die Welt online
Artikel yacht online
 

Gehälter nur noch bis Juni gesichert
Eine offizielle Stelllungnahme zu den Zahlungsschwierigkeiten von Bavaria aus Giebelstadt liegt noch nicht vor. Diese wird wohl nach der Entscheidung des Amtsgerichts, ob nun ein vorläufiges Insolvenzverfahren eingeleitet wird, erfolgen (für heute erwartet). Zugesichert wurde den rund 600 Mitarbeitern nur, dass ihre Gehälter für April, Mai und Juni bezahlt werden können.


Segelyacht Bavaria C65, das neue Flaggschiff, feierte erst im Jänner auf der Boot Düsseldorf Weltpremiere.
www.bavariayachts.com


 

Seiten (1): 1

Name Text
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!
Kommentar schreiben
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
Text:
eMail
Visuelle Bestätigung: =>
OCEAN7 jetzt auch als E-Paper!
PANTAENIUS